Gesund mit richtiger Ernährung

Manchmal verbündet sich kulinarischer Genuss mit purzelnden Pfunden

Eine gesunde Ernährung ist Basis für ein gesundes Leben. Um gesund, beweglich und geistig fit zu bleiben, sollte man auf eine ausgewogene Ernährung achten – und das gilt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Programme für Erwachsene

Um möglichen schlechten Essgewohnheiten an den Kragen zu gehen, haben wir spezielle Angebote in unser Leistungsspektrum aufgenommen, die Sie in Ihrem Vorhaben nachhaltig unterstützen.

Nehmen Sie ab mit Genuss

Angebote für die Kleinsten

Die Gesundheit Ihres Kindes liegt uns ganz besonders am Herzen. Darum bieten wir Ihnen ein Programm zur Behandlung von starkem Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen an.

Ernähren Sie Ihr Kind optimal

Programme für Erwachsene

Gesundheitskurse zum Thema Ernährung

Vorbeugen ist besser als heilen. Dass dies nicht bloß ein Spruch ist, sondern unser Anspruch, untermauern wir von der BKK VerbundPlus mit einem umfangreichen Präventionsangebot.

Wir bezuschussen ausgewählte Vorsorgekurse zur Vermeidung von Fehlernährung und zur Gewichtsreduktion mit bis zu 300 Euro im Jahr. Besonderen Wert legen wir darauf, dass die Leistungsanbieter einen hohen Qualitätsstandard nachweisen können, was Inhalt und Durchführung der Kurse betrifft.

So erhalten Sie Ihren Zuschuss:

Laden Sie sich unser Antragsformular für die Bezuschussung hier herunter. Auf diesem lassen Sie sich die Angaben zur Qualifikation und die regelmäßige Teilnahme bestätigen. Sofern mit dem Leistungsanbieter ein Rahmen- oder Einzelvertrag abgeschlossen wurde, reicht ein entsprechender Hinweis.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Kurs unseren Qualitätsanforderungen entspricht, geben Sie uns den Präventionsbogen zur Prüfung zurück. Unser Zuschuss beträgt 90 % der Kosten, maximal 150 Euro je Maßnahme. Wir unterstützen Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten und zahlen im Kalenderjahr einen Zuschuss für maximal zwei Kursmaßnahmen zu ausgewogener Ernährung und Gewichtsreduktion. Eigene Kurse der BKK VerbundPlus sind für Versicherte der BKK VerbundPlus kostenfrei.

LowFett 30

LowFett 30 ist ein Abnehmprogramm, das Genuss ohne Reue und trotzdem raschen Erfolg verspricht. Es basiert auf drei simplen Regeln:

  • Essen Sie, wenn Sie Hunger haben.
  • Hören Sie damit auf, wenn Sie satt sind.
  • Und: Alles, was Sie essen, sollte LowFett 30 sein.

Das bedeutet, dass maximal 30 Prozent der Gesamtkalorien aus einem Nahrungsmittel aus Fett stammen dürfen. Ein Beispiel: Eine Tütensuppe, die 83 Kalorien und insgesamt drei Gramm Fett enthält, liefert pro Gramm Fett neun Kalorien, also 27 Fett-Kalorien. Damit stammen 32,53 Prozent der Gesamtenergie aus Fett – also bereits zu viel für LowFett 30. Wer diese Regel für alle Nahrungsmittel und Rezepte beherzigt, soll mühelos und ohne Quälerei abspecken. Voraussetzung ist allerdings, dass LowFett 30 zur Lebenseinstellung wird.

LowFett 30 gibt es auch als Gruppenkurs in verschiedenen Regionen Deutschlands, und wird von der BKK VerbundPlus bezuschusst. Die Teilnehmer erhalten jede Woche Info-Broschüren und lernen in einem Einkaufskurs, Lebensmittel nach ihrem Fettgehalt auszuwählen. Beim Gruppenprogramm gibt es zum Teil Vorgaben von Mindestmengen, die eine ausgewogene Ernährung gewährleisten.

Vorteile:

Es gibt keine Verbote, kein Kalorienzählen und keine vorgegebenen Speisepläne. Alles ist erlaubt, vorausgesetzt, man hält sich an die LowFett-30-Regeln. Jede Menge Tipps und Listen helfen bei der Auswahl von fettarmen Lebensmitteln und zeigen, wie man beim Kochen und Backen Fettfallen umgeht.

Nehmen Sie einfach ab mit LowFett 30

Initiative für ein gutes Bauchgefühl

Keine Lust auf Schlankheitswahn? Dann sind Sie bei www.bkk-bauchgefuehl.de genau richtig. Hier finden Sie Beratung und Hilfe für ein gutes Körpergefühl.

Verschaffen Sie sich ein gutes Bauchgefühl

Wir kooperieren mit dem RICHTIG ESSEN INSTITUT

Wenn essen zum Verwirrspiel wird - mit unserem Kooperationspartner RICHTIG ESSEN INSTITUT finden Sie zurück "auf Kurs". Wir übernehmen für unsere Versicherten die Kosten für ärztlich verordnete Ernährungs-beratungen und Gewichtscoachings. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an das RICHTIG ESSEN INSTITUT unter www.richtig-essen-institut.de .

 

 

Angebote für die Kleinsten

Kinder-Leicht

Mit dem Programm „Kinder-Leicht“ lässt sich starkes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen behandeln. Sie erhalten eine optimale medizinische Versorgung und Beratung durch vertraglich vereinbarte Kooperationen zwischen Kinder- und Jugendärzten, Kinder- und Jugendpsychiatern und Psychotherapeuten, Ernährungsfachkräften und weiteren Leistungserbringern.

Konkret bedeutet dies eine verbesserte Koordination der beteiligten Akteure und somit eine qualitativ hochwertige Behandlung zum Wohle Ihres Kindes. Folgende Ziele sollen gemeinsam erreicht werden:

  • Nachhaltige Gewichtsabnahme
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Vermeidung und Beeinflussung von Begleit- und Folgeerkrankungen

„Kinder-Leicht“ erstreckt sich über einen Zeitraum von einem Jahr und beginnt mit einer Eingangsuntersuchung beim Kinder- und Jugendarzt. Im Anschluss daran legt der behandelnde Arzt in einem ausführlichen Gespräch gemeinsam mit den Beteiligten die individuellen Ziele und Behandlungsschritte fest. Der Kinder- und Jugendarzt führt Sie als Lotse durch das weitere Programm.

Dieses beinhaltet eine ausführliche Beratung beim Kinder- und Jugendpsychiater und Psychotherapeuten, Ernährungsberatungen sowie ein Sport- und Bewegungsprogramm. Zur Verbesserung des Behandlungserfolgs ist eine ambulante Patientenschulung oder eine stationäre Rehabilitation vorgesehen. Der Kinder- und Jugendarzt begutachtet in regelmäßigen Abständen die Entwicklung.

Helfen Sie Ihrem Kind, abzunehmen

Online-Coach „Kindergesundheit“

Von Gesundheitsvorsorge über mehr Bewegung bis hin zu leckeren Rezepten für eine gesunde, ausgewogene Kinderernährung – durch unseren Online-Coach zur Kindergesundheit erhalten Sie viele nützliche Tipps für starke und aktive Kinder.

Gute Kinderernährung versorgt Kinder mit allen Vitaminen und Nährstoffen, um gesund aufzuwachsen. Sie sollte unkompliziert und abwechslungsreich sein, gut schmecken und die Ernährungsvorlieben der Kinder berücksichtigen. In der Zwergenküche erhalten Sie beispielsweise jede Menge Inspiration für wohlschmeckende und gesunde Kinderrezepte. Zu jedem Rezept gibt es auch die entsprechenden Nährwertangaben. Außerdem warten viele nützliche Infos rund um die Themen Bewegung, gesundes Gewicht und die Rolle der Eltern als Vorbild auf Sie.

Nutzen Sie das Angebot von www.bkk-kindergesundheit.de