chevron_right
chevron_left

TOPgesund-Bonus – weil Gesundheit doppelt zählt

Vorsorge lohnt sich ab dem ersten Schritt

Denn jeder Schritt in der Vorsorge, seien es Impfungen oder Früherkennungsuntersuchungen, soll sich ab sofort doppelt für Sie auszahlen: natürlich bei Ihrer Gesundheit und zusätzlich in Ihrem Geldbeutel. Steigen Sie ein in den TOPgesund-Bonus und ernten Sie Bonuspunkte für Ihre Euro-Prämien.

Neunmal Bonus, neunmal klüger

In neun Kategorien können Sie mit Ihrem Vorsorgeengagement punkten. Für alle gesetzlichen Vorsorgethemen wie Zahn- und Mutterschaftsvorsorge, Kinder- und Jugendvorsorge, Krebs- und Impfprävention, Check-Ups, Individualprävention über Kurse oder eigene Studiomitgliedschaften können Sie punkten und sich Bonusprämien auszahlen lassen.

Zahnvorsorge – 100 Punkte

Sobald die Zähne da sind spielen sie in jedem Alter eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden. So gibt es auch für jede Maßnahme zur Zahnvorsorge – vom ersten Lebensjahr – an die Chance auf unsere Bonuspunkte.

Krebsfrüherkennung – 50 Punkte

Hautkrebs, Darmkrebs, Brustkrebs sind große Gefahren in unserem und für unser Leben. Deshalb gehört für Frauen ab 20 und Männer ab 45 die jährliche, geschlechterspezifische Krebsvorsorge einfach dazu. Und mit den Darmkrebs-Vorsorgemaßnahmen ab 50 bzw. 55 Jahren setzen sich die lebenswichtigen Untersuchungen bis ins hohe Alter fort.

Mutterschaftsvorsorge – 50 Punkte

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere und auch ganz besonders Vorsorge-intensive Zeit. So kann das Kind und die Vorfreude wachsen. Bei lückenloser Dokumentation im Mutterpass ist uns Ihr Engagement gerne einige Bonuspunkte wert.

Studio-Jahresmitgliedschaft – 50 Punkte

Fitness bzw. Ausgleichssport gehören für Sie in den Wochenalltag und Sie sind über das Bonusjahr unterbrechungsfrei Mitglied in einem zertifizierten Yoga- oder Fitnessstudio? Dann freuen Sie sich um einen 50-Punkte-Zuschuss ...

Ernährungskurs bzw. BKK-eigenes Ernährungsprogramm – 100 Punkte

Wir legen bei den Präventionskursen unseren Fokus auf Ernährung. Deshalb punkten Ernährungskurse bei uns gleich doppelt, für die eine Teilnahme an mindestens 80 Prozent der Kursdauer/-einheiten bestätigt wird.

Kinder- und Jugendvorsorge – 50 Punkte

U-lala - die vierzehn Vorsorgestufen der sogenannten U-Untersuchungen beginnen direkt nach der Geburt und sorgen bis zum Teenageralter mit den Maßnahmen J1 und J2 für die Chance auf jährliche Bonuspunkte.

CheckUp – 50 Punkte

Der Drei-Jahres-TÜV für den eigenen Körper ab 35 Jahren hat noch einen einmaligen Vorläufer zwischen 18 und 34 Jahren. Denn es ist ein gutes Gefühl, wenn alles in Ordnung ist und auch, dass es dafür sicher Bonuspunkte gibt.

Schutzimpfung – 50 Punkte

Nicht jede Krankheit muss man durchleben, um den Körper für eine Abwehr zu mobilisieren. Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts legt den Rahmen für einen umfassenden Impfschutz fest. Weisen Sie uns eine empfohlene Impfung nach, legen wir 50 Punkte Bonus drauf.

Präventionskurs – 50 Punkte

Zertifizierte Kurse für die allgemeine Gesundheitsvorsorge in den Bereichen Bewegung, Stressabbau und Suchtvermeidung bonifizieren wir mit 50 Bonuspunkten. Eine Teilnahme muss für mindestens 80 Prozent der Kursdauer/-einheiten bestätigt werden.

Je zehn Punkte sind einen Euro wert

Die Erfüllung einer Kategorie (schon mit der ersten Maßnahme gibt es die volle Punktzahl) bringt Ihnen also 5 bzw. 10 Euro. Für eine junge Familie kommen da schon mal über 100 Euro im Jahr zusammen.


Beispielrechnung: 115 € Familienbonus

115 € Gesamtbonus für eine dreiköpfige Familie – wie einfach das geht, sehen Sie in unserer Beispielrechnung. Mit jeder Vorsorgemaßnahme können die einzelnen Familienmitglieder Punkte sammeln und sich damit wiederum Bonusprämien sichern. Deshalb kann der Gesamtbonus für eine größere Familie auch entsprechend höher ausfallen als in unserem Beispiel.

Mutter (35 Jahre) – 50 €

Leistung Punkte
Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung 100
Krebsfrüherkennung 50
Gesundheits-Check-up 50
Mutterschaftsvorsorge 50
Schutzimpfungen 50
Aktive Mitgliedschaft im Sportverein / Fitnessstudio 50
Präventionskurs (inkl. Aktivwoche) 50
Ernährungskurs 100
Punkte gesamt 500
Punkte entsprechen: 50 €

Vater (40 Jahre) – 45 €

Leistung Punkte
Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung 100
Krebsfrüherkennung 50
Gesundheits-Check-up 50
Schutzimpfungen 50
Aktive Mitgliedschaft im Sportverein / Fitnessstudio 50
Präventionskurs (inkl. Aktivwoche) 50
Ernährungskurs 100
Punkte gesamt 450
Punkte entsprechen: 45 €

Kind (5 Jahre) – 20 €

Leistung Punkte
Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung 100
Kinder- und Jugendvorsorge 50
Schutzimpfungen 50
Punkte gesamt 200
Punkte entsprechen: 20 €


Jetzt einsteigen - so geht's

Zentraler Dreh- und Angelpunkt ist Ihr TOPgesund–Bonusbogen. Dieser steht als digital personalisierbares PDF auf dieser Seite und in unserer Onlinefiliale zum Download bereit. Gleich Download starten, persönliche Angaben per Computer ergänzen und ausdrucken. Eine kurze Ausfüllhilfe für den Bonusbogen (PDF) haben wir Ihnen zusammengestellt.

Die jeweiligen Vorsorgemaßnahmen lassen Sie sich von einem Arzt oder einer Ärztin (Studiomitgliedschaft und Kursteilnahme vom jeweiligen Verantwortlichen) mit Stempel und Unterschrift bestätigen und reichen den fertig ausgefüllten Bogen bei uns ein:

  • am einfachsten über einen Foto-Upload in unserer Onlinefiliale im Internet oder in der Mobile-App (Noch nicht in der Onlinefiliale angemeldet? Jetzt registrieren)
  • gescannt und per Mail versendet an info@bkkvp.de
  • per Post an unsere zentrale Briefpostadresse BKK VerbundPlus, Zeppelinring 13, 88400 Biberach
  • persönlich abgegeben in einer unser Geschäftsstellen

Wichtig zu wissen, auch für Bonus-Profis

  • Der TOPgesund-Bonus startet zum 01.06.2021
  • Das Bonusjahr ist nach wie vor das Kalenderjahr
  • Schon mit einer Maßnahme ist die jeweilige Kategorie voll erfüllt
  • Keine Voraussetzungs-Maßnahmen, schon die erste Maßnahme zählt
  • der TOPgesund-Bonus gilt für Kinder und Erwachsene, es gibt nur ein Programm und eine Bonusbogen-Variante
  • Für die Einreichung der Maßnahmen eines Bonusjahres haben Sie bis zum 31.03. des Folgejahres Zeit
  • Wichtig für 2021:
    Haben Sie Eintragungen auf unserer „Vorläufigen Bonusdokumentation“ gesammelt und ist die erbrachte Vorsorgemaßnahme Teil einer der neun Vorsorge-Kategorien des TOPgesund-Bonus, erkennen wir die Maßnahme an, auch wenn Sie vor dem 01.06.2021 erbracht wurde

Rechnung einreichen

Reichen Sie Ihre Rechnungen bequem über unsere Onlinefiliale ein und erhalten Sie Ihre Kostenerstattung deutlich schneller.

Entdecken Sie weitere Vorteile

Unser Bonusprogramm ist nur einer von vielen Vorteilen bei der BKK VerbundPlus. Profitieren Sie auch von weiteren Mehrleistungen.