Unsere Präventionsangebote

Manchmal ist Vorsorge einfach die bessere Fürsorge

Stärken Sie nachhaltig Ihre Gesundheit – in jedem Alter und auf allen Ebenen. Mit unseren vielfältigen Vorsorgeangeboten nichts leichter als das.

Richtig vorgesorgt

Vorbeugen ist besser als heilen. Dass dies nicht bloß ein Spruch, sondern unser Anspruch ist, untermauern wir von der BKK VerbundPlus mit einem umfangreichen Präventionsangebot.

Vorsorge-Erinnerung für Kinder

Unser Vorsorgeprogramm für Kinder enthält einzelne Untersuchungen und Module. Damit Sie keinen dieser Besuche Ihres Kindes beim Arzt oder Zahnarzt verpassen, erinnern wir Sie schriftlich an die Vereinbarung der Termine.

Sie erhalten dieses Erinnerungsschreiben von uns automatisch, sobald Sie und Ihre Kinder bei uns versichert sind.

Impfschutz

Selbstverständlich schützt Sie die BKK VerbundPlus mit Impfungen vor ansteckenden Krankheiten, die in unserer Gesellschaft zwar deutlich eingedämmt wurden, jedoch immer noch vorkommen: Rotaviren, Tetanus, Diphtherie, Windpocken, Keuchhusten und Kinderlähmung.

Unser LeistungsPlus:

Zusätzlich zu den gesetzlich empfohlenen Standard-Impfungen bezahlen wir auch die Kosten (in Höhe der Vertragssätze) für Impfungen gegen:

  • Grippe (ohne Indikationsbeschränkungen)
  • FSME (Zeckenschutz)
  • Hepatitis A und B
  • HPV
  • Meningokokken

Bei privaten Reisen in Länder, in denen ein erhöhtes Gesundheitsrisiko bekannt ist, erstatten wir ferner die Kosten für Impfungen gegen:

  • Cholera
  • FSME
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A und B
  • Japanische Enzephalitis
  • Meningokokken-Meningitis
  • Poliomyelitis
  • Tollwut
  • Typhus
  • sowie die Malaria-Prophylaxe

Hier finden Sie eine Pressemitteilung des BKK Dachverbandes zur Grippeschutzsaison 2017/2018.

Früherkennungsmaßnahmen

Mit zunehmendem Alter steigen die Risiken für ernst zu nehmende Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Schädigungen des Herz-Kreislauf-Systems. Je früher diese erkannt werden, desto größer sind die Heilungschancen.

Nutzen Sie deshalb die Vorsorge-Angebote der BKK VerbundPlus. Wir übernehmen die Kosten für alle gesetzlich vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Erwachsene. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei zahlreichen weiteren Vorsorgemaßnahmen.

Vorsorge für Erwachsene

Diese Untersuchungen sollten Sie auf jeden Fall durchführen lassen:

  • Genitaluntersuchung zur Krebsfrüherkennung
    mit Gebärmutterhalsabstrich (Frauen ab 20, jährlich)
  • Genitaluntersuchung zur Krebsfrüherkennung
    mit Gebärmutterhalsabstrich und Abtasten von Brust und Achseln (Frauen ab 30, jährlich)
  • Gesundheits-Check
    auf Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie Diabetes mellitus, Hautscreening (Frauen und Männer ab 35, zweijährlich)
  • Krebsfrüherkennung Prostata
    mit Genitaluntersuchung und Abtasten der Prostata (Männer ab 45, jährlich)
  • Krebsfrüherkennung Darm
    mit Untersuchung des Darms und Test auf Blut im Stuhl (Frauen und Männer ab 50 jährlich / ab 55 alle zwei Jahre)
  • Mammographiescreening
    (Frauen ab 50, zweijährlich)
  • Darmspiegelung
    (Frauen und Männer ab 55, 2 Untersuchungen im Abstand von 10 Jahren)
Vorsorge für Kinder und Jugendliche

Zu den Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche geht es hier entlang.

Hautkrebsvorsorge

Hautveränderungen werden von Vielen immer noch als banale Erkrankungen angesehen. Ihre Gefährlichkeit bei der Entstehung von Hautkrebs ist jedoch heute bereits eindeutig erwiesen. Dabei gilt Hautkrebs als die häufigste Krebsart beim Menschen, zugleich aber auch als die Krebsart mit nahezu 100-prozentiger Heilungschance – vorausgesetzt, er wird rechtzeitig erkannt. Dies ist mit dem sogenannten Hautscreening möglich, das vom Hausarzt durchgeführt werden kann.

Frauen und Männer haben nach dem gesetzlichen Leistungskatalog ab dem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre Anspruch auf die Hautkrebsvorsorge.

Unser LeistungsPlus:

Viele Mitglieder der BKK VerbundPlus können das Hautkrebsscreening auch in Anspruch nehmen, wenn Sie noch keine 35 Jahre alt sind. Spezielle Versorgungsverträge machen dieses LeistungsPlus möglich. Die genauen Regelungen variieren in einzelnen Regionen (abhängig von der jeweiligen Kassenärztlichen Vereinigung).

Unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater informieren Sie dazu gerne ausführlich unter 0800 2 234 987 (kostenlos aus dem Inland).

Gesundheitskurse und -reisen

Mit unserem vielfältigen Kursprogramm und unseren Gesundheitsreisen unterstützen wir Sie bei der Gesundheitsvorsorge. Reisen Sie sich gesund!

Gesundheitskurse

Um Ihre Gesundheit zu fördern, bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Vorsorgekursen. Zudem unterstützen wir Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten und zahlen für bis zu zwei Kurse im Kalenderjahr einen Zuschuss von 90 Prozent zu den Kurskosten, maximal 150 Euro je Kursmaßnahme (insgesamt also bis zu 300 € pro Jahr).

Besonderen Wert legen wir darauf, dass die Leistungsanbieter einen hohen Qualitätsstandard nachweisen können, was Inhalt und Durchführung der Kurse betrifft. Ausdrücklich unterstützen wir z. B. Kurse mit dem Prädikat „Sport pro Gesundheit“ sowie Herzkurse.

Folgende Kursmaßnahmen stehen zur Auswahl:

  • Herz-Kreislauf-Training
  • Muskelaufbau-Training und Rückenschule: Sport pro Gesundheit
  • Kurse zur ausgewogenen Ernährung und Gewichtsreduktion: LowFett30
  • Stressreduktions-Training: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
  • Kurse zur Nikotin-Entwöhnung und Alkoholreduktion
  • Kurs zum verantwortungsvollen Umgang mit Medikamenten
  • Kurs zur Prävention des Drogenmissbrauchs

Finden Sie den passenden Gesundheitskurs

 

 

Fitforwell-Tage

In Zusammenarbeit mit AKON Aktivkonzept bietet die BKK VerbundPlus ihren Mitgliedern die Teilnahme am fitforwell-Programm an. Im Rahmen dieses Programms können Sie sich drei bis sechs Tage lang in ausgewählten Hotels in den schönsten Regionen Deutschlands und des benachbarten Auslands rundherum erholen. Ihr individuelles Gesundheitsprogramm wählen Sie für Ihre Gesundheitsreisen aus den Themenbereichen Ernährung, Entspannung und Bewegung. Eine optimale Kombination von Kursbausteinen sorgt für Ihr Wohlbefinden.

Es werden u. a. diese Kurse angeboten:

  • Autogenes Training
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Progressive Muskelentspannung
  • Richtige Ernährung

Unser Angebot beinhaltet in der Regel die Unterbringung in einer ausgewählten Kureinrichtung inklusive Halbpension sowie die Teilnahme an den fitforwell-Kursen. Praktische Übungen unter kompetenter Leitung sind der Hauptbestandteil der Kurse. Sie werden in die Lage versetzt, das Erlernte zu Hause selbständig weiterzuführen.

Unser LeistungsPlus:

Wir bezuschussen die Teilnahme an unserem fitforwell-Programm einmal pro Kalenderjahr mit 190 Euro.

Informieren Sie sich über Termine, Hotels und Kursinhalte

Gesundheitsreisen Hotel Bayern Vital

In der reizenden Kulisse des Berchtesgadener Landes fällt es Ihnen absolut leicht, gesund und fit zu bleiben. Für Sie haben wir drei Gesundheitsprogramme aus den Bereichen Bewegung, Rücken (je fünf Tage Aufenthalt) und Entspannung (fünf bzw. sechs Tage Aufenthalt) zusammengestellt. Gönnen Sie Ihrer Gesundheit Wohltuendes wie Nordic Walking, Pilates oder Aqua Fit.

Unser LeistungsPlus:

Wir übernehmen die Kosten des Gesundheitsprogramms in Höhe von bis zu 190 Euro, abhängig vom Umfang der Präventionsleistungen. Mehr zu den Gesundheitsprogrammen im Hotel Bayern Vital erfahren Sie in den Infoflyern, die Sie hier downloaden können.

Programm Bewegung/Herz-Kreislauf – fünf Tage

Programm Rücken – fünf Tage

Programm Entspannung – sechs Tage

Programm Entspannung – fünf Tage

BKK Aktivwoche

Die BKK Aktivwoche ist eine qualifizierte Maßnahme zur Förderung Ihrer Gesundheit durch Gesundheitsreisen. Sie wird in ausgewählten Kurorten und Kureinrichtungen durchgeführt.

Zusammen mit Gleichgesinnten erleben Sie ein interessantes und aktives Gesundheitsprogramm von Entspannungstraining, Wirbelsäulengymnastik und Wanderungen bis hin zu Belastungstests am Fahrrad-Ergometer. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps und Anregungen, um mit frischem Mut und neuen Impulsen ins Alltagsleben zurückzukehren. Wir bezuschussen diese Maßnahme für unsere Mitglieder mit maximal 160 Euro.

Näheres über die Angebote der BKK Aktivwoche, Voraussetzungen und Preise erhalten Sie unter unserer Service-Nummer: 0 800 / 22 34 987 (Anrufe aus dem Inland kostenfrei) oder per E-Mail.

Informieren Sie sich über Unterkünfte und freie Plätze

Online-Portal Gesundheit

„Gesundheit Online“ ist das Beratungsportal des BKK-Bundesverbandes. Hier können Sie Informationen zu aktuellen Gesundheitsthemen nachlesen sowie Beratungsstellen und Gesundheitskurse finden. Regelmäßige Expertenchats laden zum Mitdiskutieren ein. Zahlreiche Module helfen Ihnen dabei, mehr über die eigene Gesundheit zu erfahren. Z. B. mit dem BMI-Rechner oder dem Hauttypen-Check-up.

Besuchen Sie das Portal „Gesundheit Online“

„Gesundheit Online“ gibt es auch als App für iPhone und Android-Smartphones.

Online-Portale Männer- und Frauengesundheit

Profitieren Sie außerdem von unseren Portalen zu Gesundheitsthemen speziell für Männer und auch für Frauen und seien Sie für jede Lebensphase bestens informiert.

BKK-Onlineportal rund um das Thema „Sei ein ganzer Mann. Bleib gesund!“

BKK-Onlineportal rund um das Thema „Unbeschreiblich weiblich. Bleib gesund!“

Online-Portal Ernährung

Auf bkk-bauchgefühl.de erhalten Sie Tipps, Beratung und Hilfe rund um die Themen Ernährung und körperliches Wohlbefinden.

Verschaffen Sie sich ein gutes Bauchgefühl

Online-Coach Kindergesundheit

Von Gesundheitsvorsorge über mehr Bewegung bis hin zu leckeren Rezepten für eine gesunde Ernährung – durch unseren Online-Coach zur Kindergesundheit erhalten Sie viele nützliche Tipps für starke und aktive Kinder.

Helfen Sie Ihrem Kind, gesund groß zu werden

BKK WebTV

Wer Gesundheitstipps nicht gerne lesen mag oder nicht mehr so gut kann, ist beim BKK WebTV genau richtig. Unter der gleichnamigen Website bieten wir Ihnen ein kostenloses Video- und Medienportal mit dem Motto „Weil gesund bleiben einfach gesünder ist“ an.

Hier geht's zum Programm von BKK WebTV

Bonusprogramme

Gesund leben für kleines Geld? Nichts leichter als das! Mit unseren Bonusmodellen lässt sich bares Geld sparen.

Bodyfit-Bonus

Mit speziellen Bonusprogrammen können Sie mit Ihrer gesundheitsbewussten Lebensweise Geld sparen. Unser Bodyfit-Bonus belohnt Ihre Teilnahme an Präventionsmaßnahmen einmal im Jahr mit einer Geldprämie von bis zu 50 Euro. Dazu zählen Maßnahmen, die sonst eigentlich nicht bezuschusst werden, wie eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio.

Kassieren Sie Ihren Bonus

Bonusheft für günstigeren Zahnersatz

Erhöhen Sie den Zuschuss für einen später möglicherweise benötigten Zahnersatz. Das persönliche Bonusheft macht es möglich.

Sparen Sie beim Zahnersatz